"Dank des ANABEL-Onlinefragebogens konnten wir mühelos unsere Job-Rahmenbedingungen optimieren und psychischen Fehlbelastungen entgegenwirken."


powered by



Der ANABEL-Onlinefragebogen


Der ANABEL-Onlinefragebogen ist das prämierte Online-Tool zur schnellen und einfachen Diagnose psychischer Belastungsschwerpunkte an den Arbeitsplätzen eines Unternehmens. Seine Entwicklung wurde durch die österreichische Forschungsförderungsgesellschaft und die Wirtschaftsagentur Wien unterstützt.
Auf Basis des neu entwickelten und wissenschaftlich bestens fundierten Verfahrens VISO‑F (Vienna Inventory for Stress in Organisations – Feedback Version) werden psychosoziale Risikofaktoren online erhoben, klar verständlich aufbereitet und mit Benchmarks des Mitbewerbs verglichen. Aber auch Beschäftigte haben einen direkten Mehrwert. Die Erfassung der psychischen Arbeitsbelastungen erfolgt schnell und völlig unkompliziert: Die Beschäftigten beantworten einen fünfminütigen Onlinefragebogen und bekommen sofort Rückmeldung über ihre individuelle Situation. Das macht ANABEL einzigartig!



schnell und einfach
schnell und einfach
ANABEL dauert pro Person nur fünf
Minuten.
Legen Sie gleich los! Wir benötigen nur Ihre E-Mailadresse, es sind kein Anmeldeprozedere oder langwierige Vorbereitungen notwendig. In 5 Minuten füllen die Beschäftigten den Online-Fragebogen aus und bekommen sofort Rückmeldung über ihre individuelle Situation. Ebenfalls in nur 5 Minuten können Sie anhand der grafischen Auswertung allfällige Schwachpunkte des Unternehmens ohne jegliches Fachwissen identifizieren und gegensteuern.
anonym und sicher
anonym und sicher
Beschäftigte beantworten Fragen zu ihrer Arbeitsplatz-
situation.
Bei der Erhebung der psychischen Arbeitsbelastungen werden keine persönlichen Daten abgefragt. Thema ist die Arbeitstätigkeit selbst, samt Arbeitsabläufen, -organisation und 
-umgebung. Die Übermittlung der Daten erfolgt mittels SSL/TLS-Verschlüsselung. Nach der Befragung werden die erhobenen Daten exportiert und auf externen Medien ohne Internetanschluss archiviert.
wissenschaftlich
wissenschaftlich
Die State-of-the-Art Analyse ist wissenschaftlich bestens fundiert.
ANABEL folgt strengen wissenschaftlichen Kriterien. Für die Onlinebefragung wird VISO-F, ein vom Institut zur Evaluierung psychischer Belastungen am Arbeitsplatz entwickeltes und standardisiertes Verfahren nach ÖNORM EN ISO 10075-3 eingesetzt. Das Verfahren entspricht allen gesetzlichen Vorgaben für das Screening zur Evaluierung psychischer Belastungen am Arbeitsplatz. Die Auswertung erfolgt mit automatisierten statistischen Analyseverfahren.

Zwei Analysevarianten


ANABEL verwendet das komplett neu vom Institut zur Evaluierung psychischer Belastungen am Arbeitsplatz entwickelte VISO-F Verfahren.
Das Verfahren besteht aus 35 Fragen und ermöglicht neben der Erhebung der psychosozialen Risikofaktoren erstmals auch einen ehrlichen Branchen-Benchmarkvergleich für Unternehmen, genauso wie ebenfalls erstmals eine direkte und individuelle Ergebnisrückmeldung an Beschäftigte.

ANABEL bietet zwei Analysevarianten an. Die kostenlose ANABEL-ANALYSE und die für die Evaluierung gemäß ASchG verwendbare ANABEL-EXPERT-Analyse.

ANABEL-ANALYSE: HR-Verantwortliche erhalten eine auf vier Bereiche aufgeschlüsselte, übersichtliche Analyse der Arbeitsbedingungen ihrer Beschäftigten, sodass Risiken ebenso wie positive Aspekte mit einem Blick erfasst werden können. Bei durchwegs positiven Werten besteht für Unternehmen erstmals die Möglichkeit, dies durch das STRESS-BALANCE-GÜTESIEGEL zu zertifizieren und so nach außen hin sichtbar zu machen. Damit aber nicht genug: Auch Beschäftigte erhalten direkt nach Abschluss der Befragung individuelle Rückmeldung über Ihre Arbeitsplatzsituation. So ist es erstmals möglich, jeden einzelnen Beschäftigten bei der Verbesserung der Job-Rahmenbedingungen mit einzubeziehen.

ANABEL-EXPERT-ANALYSE: Die vertiefte ANABEL-EXPERT-ANALYSE Auswertung kann für das Screening zur gesetzeskonformen Evaluierung der psychischen Arbeitsbelastungen gemäß ASchG genutzt werden und liefert zu diesem Zweck noch wesentlich detailliertere Daten. Die mitgelieferten Branchen-Benchmarks basieren auf einer komplett neu entwickelten und einzigartigen Arbeitsplatztypologie. Die Arbeitsplatzsituation der eigenen Beschäftigten wird erstmals wirklich mit der Konkurrenz vergleichbar.


detailliert
detailliert
Die Ergebnisse ermöglichen sichere Entscheidungen.
Die detaillierte Auswertung zeigt exakt und leicht interpretierbar, auf welchen Typen von Arbeitsplätzen welche Arten von psychischen Belastungen in welchem Ausmaß feststellbar sind und wie diese Werte im Branchenvergleich oder auch im unternehmensinternen Vergleich zu interpretieren sind.
gesetzeskonform
gesetzeskonform
ANABEL erfüllt alle gesetzlichen Vorgaben zum Screening der psychischen Arbeitsbelastungen.
Die psychischen Arbeitsbelastungen werden mittels VISO-F, einem standardisierten Verfahren nach ÖNORM EN ISO 10075-3 erhoben. Die Ergebnisse zeigen exakt auf, sollten Belastungsschwerpunkte in den vier gesetzlich vorgeschriebenen Bereichen, Arbeitstätigkeiten, Arbeitsabläufe und -organisation, Arbeitsumgebung und Organisationsklima vorliegen.
aussagekräftig
aussagekräftig
Top Rahmenbedingungen werden zertifiziert.
ANABEL ist in doppelter Weise aussagekräftig. Die ANABEL-ANALYSE bzw. die ANABEL-EXPERT-ANALYSE zeigen Stärken und Schwächen im Betrieb präzise auf, geben jedem Beschäftigten direkt Rückmeldung und das STRESS-BALANCE-GÜTESIEGEL signalisiert gute Arbeitsbedingungen nach außen. DAS bedeutet optimales Employer Branding!

Lassen Sie sich unverbindlich Ihren individuellen ANABEL-Zugang zuschicken

Hier anfordern

(Optimiert für Chrome, Mozilla, Firefox, Safari)

Schritt 3: Bestellen Sie die ANABEL-ANALYSE Auswertung bzw. die ANABEL-EXPERT-ANALYSE Auswertung!

Die Ergebnisse werden in beiden Auswertungsvarianten übersichtlich zusammengefasst und nach erfolgter Bestellung elektronisch in PDF-Dokumenten übermittelt. Es wird
  1. konkret aufgezeigt, auf welchen Typen von Arbeitsplätzen welche Arten psychischer Belastungen in welchem Ausmaß feststellbar sind und
  2. bei der ANABEL-EXPERT-ANALYSE sogar dargestellt, wie diese Werte im Branchenvergleich zu interpretieren sind.
Die Darstellung der Ergebnisse erfolgt übersichtlich grafisch aufbereitet und textlich auch für Laien absolut verständlich interpretiert.

Schritt 4: Beantragen Sie das STRESS-BALANCE-GÜTESIEGEL, wenn Ihr Unternehmen bzw. Ihre Organisationseinheit in allen Tätigkeitsbereichen ein zumindest "gutes" Ergebnis erreicht hat (Notenschnitt jeweils besser als 2,5 auf einer Schulnotenskala von 1 bis 5).

Irgendwelche Verpflichtungen?


NEIN! Nach Eingabe Ihrer E-Mail Adresse erhalten Sie völlig unverbindlich eine Mail mit einem Link, der Ihre Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen zu ANABEL führt. Sie und Ihre Beschäftigten können sofort beginnen und Fragen beantworten, ohne dass Kosten anfallen. Nach Ablauf der zweiwöchigen Erhebungsdauer haben Sie die Möglichkeit, die wissenschaftlich fundierte und kostenlose ANABEL-ANALYSE Auswertung mit den Belastungswerten, aufgeschlüsselt nach Belastungsart und Arbeitsplatztyp, oder die detailliertere ANABEL-EXPERT-ANALYSE mit einer zusätzlichen Auswertung auf Itemniveau und dem Vergleich mit den Branchenbenchmarks zu bestellen. Nur hier fallen Gebühren an.


Wieviel kostet die Auswertung?

ANABEL-ANALYSE AUSWERTUNG

kostenlos

  • Erhebung der vier Hauptaspekte psychischer Arbeitsbelastungen
  • Erfassung der psychischen Arbeitsbelastungen getrennt nach verschiedenen Typen von Arbeitstätigkeiten
  • Auswertung für jeden Tätigkeitstyp getrennt nach den vier Hauptaspekten psychischer Arbeitsbelastungen
  • Interpretation der Ergebnisse nach absoluten Werten

ANABEL-EXPERT-ANALYSE AUSWERTUNG

Basis für ASchG-Evaluierung

290

exkl. USt
  • Erhebung der vier Hauptaspekte psychischer Arbeitsbelastungen
  • Erfassung der psychischen Arbeitsbelastungen getrennt nach verschiedenen Typen von Arbeitstätigkeiten
  • Auswertung für jeden Tätigkeitstyp getrennt nach den vier Hauptaspekten psychischer Arbeitsbelastungen
  • Interpretation der Ergebnisse nach absoluten Werten
  • ZUSÄTZLICHE LEISTUNGEN
  • Interpretation der Ergebnisse IM BRANCHENVERGLEICH
  • Grafische Ausgabe aller Ergebnisse auf Itemniveau getrennt nach Organisationseinheiten / Tätigkeitsgruppen

Das STRESS-BALANCE-GÜTESIEGEL


Das STRESS-BALANCE-GÜTESIEGEL ist die perfekte Ergänzung zu ANABEL. Das von unabhängigen Experten des Instituts zur Evaluierung psychischer Belastungen am Arbeitsplatz vergebene GÜTESIEGEL zeichnet Organisationen aus, die – durch die ANALBEL-ANALYSE Ergebnisse bestätigt – ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gute Job-Rahmenbedingungen bieten und so eine ausgewogene Stress-Balance möglich machen.


Das STRESS-BALANCE-GÜTESIEGEL bietet also die perfekte Möglichkeit, von den Top-Job-Rahmenbedingungen in Ihrem Unternehmen zu erzählen.


Details zur Zertifizierung

STRESS-BALANCE-GÜTESIEGEL

480

exkl. USt
  • Objektive Überprüfung der Voraussetzungen (ANABEL & Evaluierung psychischer Arbeitsbelastungen gemäß ASchG durchgeführt; Alle ANABEL-Werte nicht schlechter als "2,5", also "gut" auf einer Schulnotenskala)
  • Ausstellung des für ein Jahr gültigen Zertifizierungsdokuments
  • Ganzjährige Nennung Ihrer Organisation auf der von IEPB gehosteten Preisträger-Website
  • Print: 2 Gütesiegel-Aufkleber für die Eingangstür
  • Print: 2 Gütesiegel-Plakate (A3)
  • Digital: 2 Bilddateien für die Website, Signaturen etc. (Auflösung: 72dpi; JPG; PNG)
  • Digital: 2 Bilddateien zur freien Verwendung auf Ihren Drucksorten (Auflösung: 300 dpi; JPG; PNG)
Das durchführende Institut zur Evaluierung psychischer Belastungen am Arbeitsplatz stellt nach erfolgter Zertifizierung EUR 480.– in Rechnung.
Sollte Ihre Organisation die Voraussetzungen für die Zertifizierung noch nicht erfüllen, entfallen die Kosten.

 

Aktuelle Blogbeiträge



MAN NEHME – SO EINFACH IST DIE GESETZESKONFORME EVALUIERUNG
Allgemein

MAN NEHME – SO EINFACH IST DIE GESETZESKONFORME EVALUIERUNG

5 einfache Zutaten, und die Evaluierung psychischer Arbeitsbelastungen schmeckt auch dem Arbeitsinspektorat Die Zutaten: Initiative ANABEL-EXPERT ABS Gruppe Ausfüllen des...
Read More
„Burn-out-Pionierin“ Maslach im Kurier-Interview
Allgemein

„Burn-out-Pionierin“ Maslach im Kurier-Interview

Die Psychologin und Forscherin Christina Maslach spricht im Kurier-Interview über die sechs wichtigsten Burn-Out-Risikofaktoren – übrigens alle mit ANABEL gut...
Read More
Evaluierung – Warum die Panik?
Allgemein

Evaluierung – Warum die Panik?

Bereits über fünf Jahre Gesetz: Österreichische Betriebe zieren sich dennoch zu evaluieren! BetriebsrätInnen großer österreichischer Unternehmen berichten im Rahmen des...
Read More
ANABEL – der Fels in der Brandung für psychischen Arbeitsschutz
Allgemein

ANABEL – der Fels in der Brandung für psychischen Arbeitsschutz

Die Allgemeine Unfallversicherung (AUVA) beschließt mit Mehrheitsbeschluss ein Sparpaket und streicht schon jetzt Unternehmensförderungen im Arbeitsschutz. ANABEL springt in die...
Read More
Vermessenheits­verzerrung, Over­confidence Bias oder schlicht Selbstüber­schätzung: die drastischen Folgen eines bekannten psychologischen Phänomens
Allgemein

Vermessenheits­verzerrung, Over­confidence Bias oder schlicht Selbstüber­schätzung: die drastischen Folgen eines bekannten psychologischen Phänomens

Menschen neigen dazu, ihr Wissen, die Richtigkeit ihrer Einschätzungen und ihre Fähigkeiten zu überschätzen. Dieses Phänomen wurde in der psychologischen...
Read More
Zeugnisse für Job-Rahmen­bedingungen – mit dem ANABEL-Onlinefragebogen
Allgemein

Zeugnisse für Job-Rahmen­bedingungen – mit dem ANABEL-Onlinefragebogen

In diesen Tagen werden die Leistungen von rund einer Million Schüler in Österreich mittels Zeugnissen beurteilt. Die Beurteilung mit Schulnoten...
Read More
ANABEL-Tätigkeitstypologie ermöglicht Unternehmens­vergleich
Allgemein

ANABEL-Tätigkeitstypologie ermöglicht Unternehmens­vergleich

Das Institut zur Evaluierung psychischer Belastungen am Arbeitsplatz (IEPB) hat in seiner aktuellen Studie 982 unselbständig berufstätige Personen im deutschsprachigen...
Read More
Psychische Arbeitsbelastungen screenen mit ANABEL*
Allgemein

Psychische Arbeitsbelastungen screenen mit ANABEL*

völlig transparent und kostenlos, keine vertragliche Bindung, keine verpflichtenden Maßnahmen im Nachhinein (*ein Projekt des IEPB, gefördert von der Wirtschaftsagentur...
Read More

Kontaktieren Sie uns